FAQs für Marken

Alles wichtigen Informationen auf einen Blick.

Preise

Die Videopreise fangen bei 59€ an. Der Preis richtet sich nach ausgewählter Videolänge und verschiedenen Bearbeitungsstufen, die man zusätzlich ordern kann.

Aktuell bieten wir keine Abos an. Wir arbeiten jedoch an Paketlösungen, die in Kürze veröffentlicht werden.

Du bezahlst einmalig für eine Beauftragung ganz einfach in Speekly. Wir übernehmen die Bezahlung der Creators für dich. Die Creators musst du demnach nicht separat bezahlen.

Grundsätzlich ist eine Beauftragung durch Agenturen möglich. Für Agenturen wird es demnächst eigene Zugänge geben, um dort Mitarbeiter-Zugänge anzulegen und Projekte zu koordinieren.

Leistungen

Unsere Creators sind dazu angehalten, das Video innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt des Produktes einzusenden. Bitte beachte, dass die Paketlieferung je nach Land unterschiedlich lang ausfallen kann und entsprechend auch die Creators etwas mehr Zeit benötigen könnten.

Du bekommst bei der Abnahme des Videos automatisch das Rohmaterial. Solltest du Bearbeitungen beauftragt haben, wird dir entsprechend ein zusätzliches Video zugesandt.

Mit dem Erstellen eines Auftrags bezahlst du zunächst die Beauftragung eines Creators. Falls du mehr als einen Creator beauftragen möchten, kannst du dies jederzeit und ohne Limitierung tun: Theoretisch kannst du alle Creators, die sich auf deinen Auftrag bewerben, beauftragen.

Du hast innerhalb der Auftragserstellung die Möglichkeit bis zu 3 Bearbeitungen zu beauftragen: Untertitel, Musik sowie Call-Out & CTA.

Nutzung

Sobald das finale Video vom Creator zur Verfügung gestellt und von dir akzeptiert wird, gehen die Rechte des Videos auf dich über. Du kannst es frei für deine Werbezwecke verwenden.

Der Creator stellt das Video deiner Marke zur Verfügung, ist jedoch nicht dazu angehalten das Video privat auf den eigenen Kanälen zu teilen.

Versand

Du beauftragst einen Versanddienstleister deiner Wahl und versendest das Paket. Die Adresse erscheint im Kommunikationsfeld, sobald du einen Creator beauftragst. Wir empfehlen immer, die Trackingnummer zusätzlich im Kommunikationsbereich nach der Auftragserstellung zu teilen.

Bitte setze dich mit dem Dienstleister in Verbindung, der das Paket versendet. Wir empfehlen immer, die Trackingnummer zusätzlich im Kommunikationsbereich nach der Auftragserstellung zu teilen.

Creator

Zeitnah wird es dir als Marke möglich sein, einen Creator unter deinen Favoriten zu speichern. Du kannst dann außerdem nach einem abgeschlossenen Auftrag den Creator/ die Creators direkt erneut beauftragen.

Einen Creator außerhalb von Speekly zu beauftragen, verstößt gegen unsere Brandrichtlinien. Wir behalten uns vor deinen Account zu löschen und rechtliche Schritte einzuleiten.

Wir wissen: Unsere Creators sind was ganz Besonderes! Trotzdem verbietet es unsere Etikette, dass Creators außerhalb von Speekly weder aus geschäftlichen noch privaten Gründen kontaktiert werden dürfen. Ein Verstoß gegen diese Richtlinie führt zu einem sofortigen Löschen Ihres Benutzerkonots. Speekly bietet ein Umfeld für faire geschäftliche Zwecke.